Stefan Becker erzählt die Herkulessage mit Putzutensilien

Der krönende Abschluss unserer Lesewoche

Vom 12. bis 16. März haben sich alle Kinder der Auenbergschule auf unterschiedliche Art und Weise mit der Göttersage vom Herkules und anderen göttlichen Helden beschäftigt. Der krönende Abschluss unserer Lesewoche sollte der Auftritt Stefan Beckers vom Spielraum Theater in Kassel werden.

Stefan Becker erzählt die Herkulessage mit PutzutensilienDoch was war das? Herkules als Putzmann? Das gibt’s doch gar nicht!

Doch, bei Stefan Becker! Der wunderbare Erzähler und Schauspieler entführte uns am 16.03.2018 in die griechische / römische Sagenwelt des Halbgottes Herkules. Hierzu benutzte Herr Becker Lappen, Wischmöppe und Klobürsten, um die Götter darzustellen. So erzählte Herr Becker uns von der Entführung des Höllenhundes Zerberus, den Herkules mutig bändigte und ihn Zeus brachte. Auch vom Stall des Augias, den Herkules dank seines klugen Köpfchens an nur einem Tag säuberte, berichtete er. Alle Kinder und Lehrerinnen hörten den Sagen gespannt zu und mussten an vielen Stellen schmunzeln. Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Becker, der uns mit viel Charme, Wortwitz und Schauspielkunst wieder einmal verzauberte.