Aussetzen der Präsenzpflicht vom 11. bis zum 31. Januar

Vom 11. bis zum 31. Januar wird die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 ausgesetzt. Kultusminister Prof. Dr. Lorz appelliert an alle Eltern, ,,ihre Kinder – wann immer  möglich – im Sinne der Kontaktreduzierung zu Hause zu betreuen.“

Die Kinder werden von uns in gewohnter Weise mit Lerninhalten und Materialien versorgt. Wir versprechen Ihnen, dass den Kindern, die zu Hause beschult werden, kein Nachteil entsteht. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Sorgen!

Falls Ihr Kind am Präsenzunterricht und der Betreuung teilnehmen muss, bitten wir Sie, Ihren Bedarf immer bis Freitag 12 Uhr mit Wirkung für die kommende Schulwoche mitzuteilen.

Kinder, die keine angemeldeten Betreuungskinder sind, können täglich bis zum üblichen Unterrichtsschluss bleiben. Angemeldete Betreuungskinder können bis 15:30 Uhr betreut werden. Ein Mittagessen können wir nicht anbieten. Geben Sie bitte Ihrem Kind ein Lunchpaket mit.

Elternbrief HKM vom 06. Januar 2021

Schulregeln ab August 2020

Merkblatt Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen