Die erste Klasse wandert

Projektwoche der ersten Klasse vom 2. bis 5. Oktober 2017

Unser Thema der Projektwoche war „Der Apfel“ und „Hier wohne ich“. Am ersten Morgen haben alle Kinder einen Apfel längs und dann quer durchgeschnitten, um ihn genau zu betrachten. Dann haben wir die Apfelhälften in unsere Hefte gezeichnet. Aus den Kernen wollen wir eine Apfelkernkette fädeln. Nach der Frühstückspause sind wir mit dem Bus nach Armsfeld gefahren und haben das Zuhause von Luis gesehen. Anschließend sind wir nach Bergfreiheit gewandert. Dort haben wir Kimberlys Zuhause gesehen. Mit dem Bus ging es wieder zurück zur Schule.

Die erste Klasse wandert

Am nächsten Tag haben wir genau gesehen wie ein Apfel heranwächst und dazu ein kleines Buch gebastelt. Anschließend sind wir nach Braunau gewandert. Alle Kinder haben gezeigt wo sie wohnen. In der Spielscheune haben wir gefrühstückt und gespielt.

Am letzten Tag haben wir alle Häuser der Kinder in Odershausen  aufgesucht und unser Apfelbuch fertig gestaltet.

 

Am Freitag haben wir Erntedankfest mit Pfarrer Schütz gefeiert. Alle Kinder haben Essen wie süßes und salziges Gebäck, Gemüse und Obst mitgebracht.
Khaled