Schülerinnen und Schüler bei der Musicalauffürhung

Märchenmusical der Jugenddorf – Christopherusschule Oberurff

Schülerinnen und Schüler bei der MusicalauffürhungAm Donnerstag (23. 06. 2016) erlebten die Kinder der Auenbergschule ein ganz besonderes Gastspiel. Theater-AG und Chor der Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff führten in der Turnhalle in Odershausen das Stück „Bianca und die 6 Zwerge“ von Patricia Liedtke-Wittenborn auf. Die Zuschauer erlebten ein lustiges Märchenmusical, in dem nicht nur der Chor, sondern auch die Theaterkinder kräftig und klar sangen und tanzten.
Die Rolle der Bianca (der italienische Name von Schneewittchen) ist doppelt besetzt, da sie in dieser modernen Version des altbekannten Märchens eine Zwillingsschwester hat. Bianca ist ein Mädchen von heute, das auch einsam und verlassen im dunklen Wald seinen Witz und seine Schlagfertigkeit nicht verliert. Unterschlupf findet sie ausgerechnet in der Berghütte einer Männerselbsthilfegruppe. Auch die Stiefmutter ist nicht abgrundtief böse, sondern nur sehr eitel, neidisch und oberflächlich. Natürlich findet sie Schneewittchen und versucht, sie außer Gefecht zu setzen…
Besonders beeindruckend besetzt war für alle Zuschauer sicherlich die Rolle der Stiefmutter, da die Schauspielerin ihre Rolle nicht nur mit sehr viel Energie sowie kräftiger und deutlicher Aussprache gestaltete, sondern ihre Lieder auch selbst sang. Auch an unserer Schule haben wir bereits ähnliche Talente erlebt, und es ist schön zu sehen, wie diese weiter gefördert werden!
Am Schluss spendeten die kleinen und großen Zuschauer den Schauspielerinnen und Schauspielern, dem Chor und den Instrumentalisten für die gelungene Aufführung herzlichen Beifall.