Seilspringen macht Schule

Am 01. März 2019 haben unsere Viertklässler am Workshop „Skipping Hearts“ teilgenommen. Dieser wurde von der Deutschen Herzstiftung ins Leben gerufen, um Kinder durch Seilspringen zu mehr Bewegung zu motivieren.
In zwei Schulstunden wurden die Kinder von einer erfahrenen Workshopleiterin in die Grundtechniken des Seilspringens eingeführt. Es wurden verschiedene Sprünge erarbeitet, die alleine, zu zweit oder auch in der Gruppe durchführbar sind.
Nach einer anstrengenden Übungsphase führten die Viertklässler ihr Können der gesamten Schulgemeinde vor. Die Zuschauer staunten über die Sprungvariationen und belohnten das Durchhaltevermögen mit viel Applaus. Abschließend haben alle Kinder das Seilspringen mit Begeisterung ausprobiert und so etwas für ihre Gesundheit getan.