Kinder im ComputerraumUnser Computerraum ist mit 10 Rechnern ausgestattet. Der Schulträger hat die Rechner mit Lern-Software ausgestattet, die in den unterschiedlichen Fächern genutzt werden kann. Über die Suchmaschine „blinde kuh“ haben die Kinder Zugang zum Internet und können den PC damit zur gezielten Recherche nutzen. Der Fachunterricht wird durch solche Beiträge sinnvoll ergänzt. Im Unterricht sollen Computerkenner und Computerneulinge gemeinsam am PC arbeiten, womit auch die soziale Komponente des Helfens und Unterstützens geschult wird. Im Rahmen der Leseförderung nutzen wir gern das Leseprogramm der Internetplattform „Antolin“. Mit Hilfe eines Passwortes hat jedes Kind Zugang zu „Antolin“. Wenn es personell möglich ist, wird eine PC – AG angeboten.