Einschulungsjahrgang 2022/2023 a

Auf dem Hessentag haben wir uns „Natur auf der Spur“ angeguckt. Als Erstes wurden die 2b und die 2a in 3 Gruppen aufgeteilt. Ich war bei Fr. Duhme. Wir durften uns die Greifvögel anschauen. Ich habe gelernt, dass die Greifvögel Weibchen größer und kräftiger sind als die Männchen. Und wir durften Pferde streicheln und Küken streicheln. (Hanna, 2a)

Wir sind nach Fritzlar im Doppeldeckerbus gefahren. Wir waren bei „Natur auf der Spur“. Alle dort waren sehr nett. Wir haben viele Sachen geschenkt bekommen. Ich habe gelernt, dass Bienen sich im Winter warm halten. Wir hatten sehr viel Spaß. (Elena, 2a)

Wir waren in „Natur auf der Spur“. Es hat Spaß gemacht. Ich habe nicht gewusst, dass Adler Weibchen größer sind. Wir waren auch bei einem Imker. Er hat uns Honig Bonbons geschenkt. Wir haben die Bienen Königin gesehen. Sie war sehr groß und hatte einen roten Punkt. (Felicia, 2a)

Am 13. Februar 2024 war es so weit. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir von Odershausen nach Gießen gefahren. Dort angekommen sind wir zum Mathematikum gelaufen. Eine Frau hat uns eine Einführung gegeben, so dass wir uns im Gebäude zurechtfinden konnten. An einer Station mussten wir eine Pyramide aufbauen, die aus zwölfflächigen Körpern bestand. Wir haben es geschafft. Danach durften wir uns im Mathematikum frei bewegen. Wir haben viele Stationen ausprobiert. Besonders haben uns die Riesenseifenblase und der Spiegel zum Hineinsteigen gefallen. An einer anderen Station musste man unter 10.000 roten Kugeln eine blaue Kugel finden. Auch das haben wir gemeistert. Es gab viel zu entdecken.  Am Ende haben einige in der Cafeteria Eis gegessen und heiße Schokolade getrunken. Dann ging es wieder mit Bahn und Bus nach Hause.

Es war ein toller Tag!

Vor den Herbstferien haben die Klassen 2a und 2b eine Projektwoche zum Thema „Wir entdecken den Herbst“ gemacht. Wir haben Mandalas aus Naturmaterialien gelegt, eine Herbstschatzsuche veranstaltet und die Schönheiten dieser Jahreszeit im Helenental und am Dickersberg zu Fuß erkundet. Zum Abschluss haben beiden Klassen am Freitag vor den Herbstferien einen Flohmarkt veranstaltet.